Kontakt

Eine Stadt verändert ihr Gesicht

 

Im Rahmen der Langen Nacht der Kölner Museen 2005: 
Experimentelle und dokumentarische Filme – mit und ohne Dom, über Abriss und Aktion.
Eine Nacht lang Bilder der Kölner Wochenschau zur Stollwerck-Besetzung,
Wasser und Gras in einer U-Bahn-Passage als Aktion der Performance-Künstlerin Angie Hiesl.
Dazu toupierte Haare, Zigaretten und schmale Krawatten in der legendären Eisdiele des Jazz-Impresarios Gigi Campi auf der Hohen Straße in den1960er-Jahren.
Veranstaltungsort: Musuem für Angewandte Kunst Köln

Programmflyer