Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Drehbuchpreis 2005


Preisträger und Jury 2005 in Köln

FilmInitiativ Köln

Am 21. April 2005 wurde Markus Mischkowski und Kai Maria Steinkühler der erste Drehbuchpreis KölnFilm für ihr Treatment "Southern Comfort" verliehen. Das Preisgeld war von der Imhoff Preisgeld mit 15.000 Euro dotiert.
Eine lobende Erwähnung erhielt der Autor Heinz Cadera für sein Treatment „Der kleine Friedemann und der große Krieg".

Aus 76 eingereichten Treatments wählte die Jury die Preisträger aus. In der Jury waren Heike Bachelier (Produzentin), Thomas Bauermeister (Drehbuchautor und Dozent an der KHM, Kunsthochschule für Medien Köln) sowie Gunther Witte (ehemaliger Leiter der Abteilung Fernsehspiel des WDR).

Die Begründungen der Jury finden Sie hier: