Kontakt

Al Hansen - The Matchstick Traveller

D 2008, 54 min

Eine Kachel zurück blättern
Eine Kachel weiter blättern

Credits

Regie: Mareike Wegener

Produktion: KHM, Köln
Mehr

Inhalt

Portrait des amerikanischen Künstlers Al Hansen, der von 1983 bis 1995 in Köln lebte. Am 19. Juni 1995 stirbt der New Yorker Künstler Al Hansen in seinem Atelier in der Kölner Südstadt. Er wird nicht gleich gefunden. Zum einen ist es nicht ungewöhnlich, dass Hansen mal einige Tage abtaucht, zum anderen liegt er, begraben von Materielien und Müll, unter seinem Arbeitstisch. Er stirbt 67-jährig während der Arbeit an einer Collage aus Streichhölzern. "Al Hansen - The Matchstick Traveller" porträtiert einen Künstler, der alles auf einmal war: Beat Poet, Pop Artist, Performer, Fluxuskünstler, Buchautor, Pornoverleger, Schauspieler, Komponist, Punkmanager - eine Schnittstelle aller Bewegungen der Nachkriegszeit und doch ein Außenseiter.

Mehr

Weitere Angaben

Farbe: farbig & s/w
Mehr