Kontakt

Heinrich Böll zum Hundertsten

 

Die Kölsche Matinée im Odeon in Kooperation mit Köln im Film erinnert mit zwei Filmen an den Schriftsteller Heinrich Böll.
„Der Dichter und seine Stadt: F.M.Dostojewski und Petersburg“, 1969 von Uwe Brandner. Eine ganz andere Art von Porträt ist  der einzigartige Fotofilm „Heinrich Böll: Die Hülchrather Straße“, 1972 von Bernd Schauer.