Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Biografie Lisa Glahn

zurück


Geboren 1960. Autorin, Kamerafrau, Filmemacherin mit dem Schwerpunkte: Soziales, Kultur, Frauen.
Nach mehreren Jahren beim experimentellen Straßentheater Teatro Nucleo, erlernte Lisa Glahn Film- und Videoarbeit in der Filmschule Ipotesi Cinema in Mailand. 
Seitdem arbeitet sie im Bereich Dokumentarfilm und in der partizipativen Videoarbeit. U.a.  abendfüllende Dokumentarfilme, Kurzfilme, Imagefilmen und Magazinbeiträgen (3sat/ORB), Videoinstallationen.
Lisa Glahn ist Mitglied im Filmnetzwerk LaDoc, Köln.

MyView - partizipative Videos


Filmografie (Auswahl) zu Lisa Glahn


Gutes Leben Rixdorfer
2013
Regie

Weil das hier nichts Besonderes ist...
2001
Regie, Kamera

Schäl Sick im Blick

Regie, Kamera, Schnitt