Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Biografie Dennis Todorović

zurück



Dennis Todorović
©Quelle: Dennis Todorović
Dennis Todorović, geboren 1977 in Ellwangen, studierte Theater- und Fernsehregie an der Hochschule ARTTS International in England und arbeitete danach drei Jahre als Filmregisseur in Prag, unter anderem als „Art Department Coordinator“ bei der Miniserie "Anne Frank".
Von 2002 bis 2005 absolvierte er ein Regiestudium an der Internationalen Filmschule (ifs) in Köln. Sein Abschlussfilm war "Amor Fati", der auf zahlreichen Filmfestivals weltweit lief, unter anderem in Locarno 2006; im gleichen Jahr wurde "Amor Fati"für den First Steps Award nominiert.
2007 nahm Todorović am Weiterbildungskurs EKRAN an der Andrzej Wajda Master School of Film Directing teil. 2008 gründete er mit Ewa Borowski eine Filmproduktionsfirma namens "Eastart Pictures".
Für das Treatment zu seinem ersten Langfilm "Sascha" erhielt er im Rahmen des Drehbuchwettbewerbes "KölnFilm" 2007 eine Lobende Erwähnung der Jury. Im gleichen Jahr nahm er an der "Script Station" am Berlinale Talent Campus mit seinem Drehbuch "Sascha" teil und war Literaturstipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg. Die multikulturelle coming-of-age and -out Geschichte "Sascha" feierte beim San Francisco International Lesbian and Gay Film Festival 2010 Premiere und startete im März 2011 in den deutschen Kinos.
2013 realisierte Dennis Todorović die Internet-Familienserie "Schnitzel und Dolmades" für das Lernportal "www.ich-will-deutsch-lernen.de" des DVV (Deutscher Volkshochschuleverband).


Dennis Todorovic


Filmografie (Auswahl) zu Dennis Todorović


www.ich-will-deutsch-lernen.de
2013
Regie

Sascha
2010
Regie, Drehbuch

Amor Fati
2005
Regie, Drehbuch