Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Biografie Tom Schreiber

zurück


Geboren 1969 in Freising. Foto- und Kamerassistenzen bei Filmproduktionen in München und Köln. Von 1994 bis 1999 studiert Tom Schreiber an der KHM, Köln. Während dieser Zeit geht er mit einem Stipendium für ein Jahr an die Filmhochschule nach Havanna, Kuba. Er arbeitet als Regieassistent und realisiert 2002 seinen ersten abendfüllenden Spielfilm "Narren". 2005 gründen er und Kameramann Olaf Hirschberg die Produktionsfirma 58Filme in Köln.


Filmografie (Auswahl) zu Tom Schreiber


Dr. Alemán
2007/2008
Regie

Narren
2002
Regie