Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Biografie Peter Kleinert

zurück



Kleinert, Peter
©
Mehr als 25 Jahre lang hat Peter Kleinert als Autor und Regisseur, Kameramann, Cutter und Produzent im KAOS-Team in Köln gearbeitet. Er ist Mitbegründer des KAOS Film- und Video-Team Köln GmbH, das von 1977 bis 2002 durch zahlreiche Dokumentarvideos, Porträts, Reportagen und politische Fernsehmagazine bekannt wurde und eng verbunden war mit der politischen Videoszene Kölns. KAOS wurde für seine Arbeit mit mehreren Fernsehpreisen ausgezeichnet. Ebenso oft wurden KAOS-Produktionen von Fernsehdirektoren aus dem Programm gekippt. 1988 gehörte das KAOS-Team zu den Gründern des unabhängigen Fernsehfensters KANAL 4 auf RTL und Sat.1 und konnte so zehn Jahre lang Sendungen in den Bereichen Kunst, Politik und Satire veröffentlichen, die ansonsten im Fernsehen seit Ende der achtziger Jahre kaum noch möglich waren. Rund 200 Filme setzen sich mit politischen und sozialen Entwicklung in Köln auseinander und bieten eine politische Chronik der jüngeren Stadtgeschichte in Bildern.

Weitere Informationen:

www.kaos-archiv.de


Filmografie (Auswahl) zu Peter Kleinert


Die Sozialistische Selbsthilfe Mülheim
2002
Regie

Ein publizistisches Sicherheitsrisiko
1997
Regie, Drehbuch

In mir leben drei Kulturen: Sengül Senol - kurdische Stadträtin in Köln
1995
Regie, Drehbuch

Ein alltäglicher Fall
1995
Regie, Drehbuch

Kölner Kessel
1995
Regie, Drehbuch

Video-Porträts von Zuwandererkindern in Köln
1995
Regie

KAOS-Kunst im Seniorenheim Köln-Mülheim
1995
Drehbuch

Flughafen Wahn
1995
Regie, Drehbuch

Stadt-Reinigung
1994
Regie

Das Bunkerbild
1993
Regie, Drehbuch

Deutschland einig Zombieland
1993
Regie

Front Frauen
1993
Regie

Die Machtwächter - Brandsätze
1993
Regie

Rosa K. Wirtz - Geschmackloses Solo
1992
Regie

Gigi Campi
1992
Drehbuch

Sengül Senol
1992
Drehbuch

Bernward Boden, Köln
1992
Regie

Kölner Lösung
1992
Regie, Drehbuch

Golfkriegs-Rosenmontagszug 1991
1991
Regie, Drehbuch

`Schlucks runter! oder: `'Schmeiß die Schraube auf das Schlagzeug! `
1991
Drehbuch

`Cordula, was machst Du da?`
1991
Drehbuch

Miami Vice in Köln
1990
Regie

Kölner Stunksitzung 1990
1990
Regie

Gereonshof
1989
Regie, Drehbuch

`Und nun aufgehört!`
1989
Regie

`Freiheit wird nicht erbettelt, sondern erkämpft`
1989
Regie, Drehbuch

Wir haben die Tore dicht gemacht
1988
Regie, Drehbuch

Abschied von der Hahnentorburg
1988
Regie, Drehbuch

Strommastbesetzung in Weiden
1987
Regie, Drehbuch

`Weg mit 129a!`
1987
Regie, Drehbuch

`Darum ist es am Rhein so schön`
1987
Regie, Drehbuch

Die Heiligen Drei Königinnen
1986
Regie, Drehbuch

Katalyse
1986
Regie, Drehbuch

Grenzenlose Liebe zum FC
1985
Regie, Drehbuch

Ein ganz gewöhnlicher Schiffsunfall
1985
Regie, Drehbuch

Rolf Hinterecker
1985
Drehbuch

Häusermalerei - Provokation im Straßenbild (Unsere Kunst mag keine Museen - Klaus der Häusermaler)
1984
Drehbuch, Kamera

Ding Sorje sin och ming Sorje
1984
Regie

Bücherverbrennung
1983
Drehbuch

Wenn Lehrer auf der Straße stehen
1983
Drehbuch

`Maschine Prima`
1983
Regie, Drehbuch

Der würgende Tod
1983
Regie, Drehbuch

Aktion R(h)einwasser
1982
Regie, Drehbuch

`Erhaltet die ARTOTHEK!`
1982
Drehbuch

Gifteinleitungen gesetzlich geschützt
1982
Regie, Drehbuch

Mit einer Aktie gegen Dünnsäure
1982
Drehbuch

`Ich möchte dasselbe kriegen`
1982
Regie

`Wasser ist Leben - Dünnsäure ist Gift`
1980
Regie, Drehbuch

`Die meinen, mit Geld läßt sich alles regeln`
1980
Regie, Drehbuch

Die Interessenvertreter
1979;1980;1981
Regie, Drehbuch

`Wir packen`'s wacker an`
1979
Regie, Drehbuch

Ist die Rundfunkfreiheit bedroht?
1978
Drehbuch