Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Scala am Ring

zurück

Hohenzollernring 48, 50672 Köln
Neustadt-Nord

Eröffnung: 19.09.1968
 

Am 12. Oktober 1968 heißt es in dem Branchenblatt Filmecho/Filmwoche: "Die Hohenzollernring Köln, Filmtheaterbetriebs-KG GmbH & Co. hat am 19. September (1968) das ´Scala am Ring´ in Köln, Hohenzollernring 48 mit 380 Sitzplätzen mit dem MGM-Film ´Odyssee im Weltraum´ als weiteres 70mm-Haus mit sehr gutem Erfolg neu eröffnet."
Später wird die Scala  eines der Ufa-Kinos am Ring bevor der Theaterregisseur Walter Bockmayer hier ab 2003 sein Theater etabliert.

Architektur

Der Kinosaal lag im Untergeschoss.

Kinobetreiber

1968: Hohenzollernring Köln, Filmtheaterbetriebs-KG GmbH & Co.
Krüger-Gruppe
später Ufa-Konzern

Säle

1

Sitzplätze

380 (1968)
372 (1987)

Technik

70mm-Projektion

Scala am Ring



Kinostadtplan