Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Lichtbild-Theater Helios

zurück

1901 als Lichtbild-Theater-Helios eröffnet, ab 1906 The American Bio Tableau, später Ricks Original-Kinematograph, ab 1919 Olympia-Lichtspiele

Eigelstein 51, 50668 Köln
Altstadt-Nord

Eröffnung: 29.06.1901
 

Am 29. Juni 1901 wurde das Kino unter dem Namen Lichtbild-Theater-Helios eröffnet. Angekündigt wurde eine tägliche Vorstellung um 20 Uhr, sonntags drei Vorstellungen, bei wöchentlichemProgrammwechsel. Im August 1906 warb erneut eine Anzeige im Stadt-Anzeiger für kinematographische Vorführungen am Eigelstein 51, das Kino trug nun den Namen The American-Bio-Tableau, Nicks Original-Kinematograph. Es warb fortan mit Anzeigen wie "Wo treffen wir uns? Im Kinematograph Eigelstein 51. Schönes Programm, billiges Entree. Großer luftiger Saal, hochfeines Glas Bier." (Stadt-Anzeiger vom 10.9.1906)
Mehr erfahren wir zunächst nicht über die Geschichte des Kinos.

Lichtbild-Theater Helios



Kinostadtplan


  • Weitere Kinonamen
Olympia-Lichtspiele