Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Thalia-Theater

zurück

Severinstraße 152, 50678 Köln
Altstadt-Süd

Eröffnung: 1911
Schließung: 1929
  1911 wurde das Kino erstmals erwähnt, möglicherweise wurde es aber schon früher eröffnet.

1911 wurde das 250-Platz-Kino in der Severinstrasse erstmals erwähnt, möglicherweise wurde es schon früher eröffnet. 1929 taucht es in Greven´s Adressbuch das letzte Mal auf.

Kinobetreiber

1911: Frau Joh. Pütz
1912-1914: Hermann Peil
1915-1929: Hermann Hoffmann


Sitzplätze

250 (Reichs-Kino-Adressbuch 1918)

Thalia-Theater



Kinostadtplan