Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Kölner Wochenschau - Chemische Reinigung

Untertitel:Rheinwasser-Aktion gegen den BDI
Serientitel:Kölner Wochenschau
Land Jahr:Bundesrepublik Deutschland 1980
Länge:5 min 24 sek


  
Beteiligte:Fischer, Jochen


Inhalt


Die "Kölner Wochenschau" dokumentiert eine Aktion im Rahmen der Aktionswoche "Rettet den Rhein" im Juli 1980:
Demonstranten schütten Rheinwasser in das Foyer des "Haus der deutschen Arbeitgeber", dazu erklingt Musik der Bläck Fööss "Einmol em Johr kütt d´r Rhing us em Bett". Die Aktivisten antworten auf die Frage, was das soll: "Wir geben das verschmutzte Rheinwasser zurück, das die Industrie verursacht hat". Schließlich ruft der Pförtner die Polizei. Am Ende des Beitrags wird zu weiteren Aktionen zur Rettung des Rheinwassers hingewiesen: "Das war der Auftakt zur Aktion ´Rettet den Rhein´. Weiter geht´s am Samstag, 5.7., dann legt ein Segelschiff von Umweltschützern in Köln an, um das Rheinwasser zu analysieren.
Leute haut rein für einen sauberen Rhein!"

Kölner Wochenschau - Chemische Reinigung