Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Kölner Wochenschau - Aachener Str. Ludwig 1

Land Jahr:Bundesrepublik Deutschland 1978
Länge:33 min 19 sek


  
Beteiligte:Engel, Tommy
 Klaus der Geiger
 Pachl, Heinrich


Inhalt


Aktion des SSK (Sozialistische Selbsthilfe Köln): inszenierte Grundsteinlegung zum Bau des Museum Ludwig (alternativ auf der Aachener Straße 67).
Mitwirkende: Heinrich Pachl, Klaus der Geiger, Tommy Engel (Bläck Fööss)

Sequenzen:
00:00 – 01:51 Eine junge Frau befragt Zuschauerinnen, was auf dem Gelände geplant ist;
01:54 – 03:44 Bier zur Grundsteinlegung; Ein junger Mann im Anzug (Vertreter der Grundig-AG, der Konsumgüter zum Einbetonieren überreicht) erläutert die Aktion des SSK;
03:45 – 04:59 Zwei ältere Anwohnerinnen informieren sich über die Aktion
05:01 – 07:28 Besucher auf dem Gelände /Geräusche
07:29 – 23:01 Die "Bläck Föös" auf der Bühne auf dem Gelände der Aachener Str. 67 solidarisieren sich mit der Aktion; Aufnahmen von der Aachener Str.; O-Ton Tommy Engel; Musik Bläck Föös
23:01 – 29:56 Heinrich Pachl auf der Bühne zur inszenierten Grundsteinlegung des Museum Ludwig: in der Rolle als Kurt Rossa, Oberstadtdirektor der Stadt (schlechte Bildqualität); O-Ton Pachl
30:30 – 32.13 Musik Klaus der Geiger
30:27 – 33:20 Martin Stankowski als Hans Imhoff – Die Rede bricht abrupt ab.

Kölner Wochenschau - Aachener Str. Ludwig 1