Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Kölner Wochenschau - Schoko-Ludwig-Dom Platte

Serientitel:Kölner Wochenschau
Land Jahr:Bundesrepublik Deutschland 1978
Länge:23 min 43 sek


  


Inhalt


SSK-Aktion auf der Domplatte gegen das geplante Museum Ludwig und für mehr Sozialausgaben für Bedürftige.

Sequenzen /Länge - Bild - Ton
00:00 – 08:14   SSK-Mitglieder entladen vor der Domplatte einen LKW: Baumaterial, Latten, Reifen, Stühle, kaputte Fahrräder, eine Antenne, Transparente mit der Aufschrift „Millionenraub“. Fussgänger bleiben auf der Domplatte vor der „alternativen Kunst“ stehen, lesen die Plakate; Hintergrundgeräusche, Stimmen, einzelne Sätze.
08:14 – 18:00  Diskussionen mit verschiedenen Passanten auf der Domplatte - Unterschriftenlisten mit dem Aufruf für einen Volksentscheid zum Bau des Museums werden ausgeteilt. Redner in verschiedenen Rollen treten auf: als Vertreter der Stadt / als Peter Ludwig. O-Töne /Gespräche mit Passanten über das geplante Museum und über fehlende Sozialausgaben  /  Straßenmusik, Gesang „Ludwiglein, bleib daheim…“  
23.43 Das Band bricht abrupt ab.
Kölner Wochenschau - Schoko-Ludwig-Dom Platte