Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Kulis, Kinder und Kollegen

Untertitel:Schnappschüsse
Land Jahr:BRD 1973
Länge:27 min


Regie:Dorn, Anne
 Wiehn, Karl
  
Produktion:WDR


Inhalt


Die "Schnappschüsse" sind in Köln Ehrenfeld entstanden. Der Beitrag umfasst Fotos und Filmaufnahmen und lässt viele Kinder und Jugendliche zu Wort kommen.
Sie erzählen von ihren oft negativen Erfahrungen mit deutschen Mitschülern und Mitschülerinnen. Auch ihre Wohnverhältnisse werden thematisisert, sie leben mit ihren Familien häufig in unsanierten Altbauten. Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache erschweren ihren schulischen Alltag. Viele ausländische Kinder verlassen die Schule ohne Absschluss. Ein Betriebsmitarbeiter, der mit Jugendlichen zu tun hat, fordert mehr Unterstützung für die Kinder. Beispielhaft wird eine Klasse mit Lehrer der Hauptschule in der Nußbaumerstraße porträtiert.
Kulis, Kinder und Kollegen