Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Frauen beginnen, sich in Gruppen zu organisieren

 OHNE TITEL
Serientitel:Hierzulande - Heutzutage
Land Jahr:BRD 1974
Länge:27 min 50 sek


Regie:Voland, Dörte
Drehbuch:Voland, Dörte
Kamera:Müller, Fritz
  
Produktion:WDR


Inhalt


Bericht über die ersten Frauengruppen und feministischen Aktionen in Köln, an der Universität, an der Volkshochschule usw. Statements von einzelnen  Frauen, die von ihren Erfahrungen als Frau im Berufsleben berichten, von ungleicher Bezahlung und den Zwängen, denen sie als verheiratete Frauen ausgesetzt sind, wenn z.B. der Ehemann darüber entscheidet, ob eine Frau arbeiten geht.
Gezeigt werden Diskussionen in Frauengruppen (u.a. Arbeitskreis Emanzipation Bonn, Frauenforum Köln), die Redaktionssitzung der ersten Frauenzeitschrift efa (Emanzipation, Frauen, Argumente), herausgebracht von der sozialistisch-feministischen Aktion in Köln sowie Gespräche mit einzelnen Frauen, der Autorin Ursula Erler sowie Passanten und Passantinnen.

Frauen beginnen, sich in Gruppen zu organisieren