Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Köln 5 Uhr30/13 Uhr30/21 Uhr30

Untertitel:
Land Jahr:Deutschland 2012
Länge:84 min


Regie:Schubert, Dietrich
Drehbuch:Schubert, Dietrich
Kamera:Schubert, Dietrich
Schnitt:Schuster, Stefan
  
Produzent:Schubert, Dietrich
Redakteur:Rollberg, Sabine
Produktion:Schubert, Dietrich


Inhalt


Filmemacher Dietrich Schubert greift den berühmten Bildband "5 Uhr 30" des Fotografen Chargesheimer für eine filmische Dokumentation der dort porträtierten Kölner Straßen und Plätze auf. Ausgehend von den schwarz-weiß Aufnahmen positioniert Schubert die Kamera  jeweils um 5.30 Uhr, um 13.30 Uhr und um 21.30 Uhr an den gleichen Schauplätzen wie der Fotograf  im Jahr 1970 und zeigt im 360 Grad Schwenk die Veränderungen des Stadtbildes.


Köln 5 Uhr30/13 Uhr30/21 Uhr30