Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Wem gehört die Stadt

Untertitel:Bürger in Bewegung
Land Jahr:D 2014
Länge:90 min


Regie:Ditges, Anna
  
Produktion:punktfilm


Inhalt


Die Dokumentation von Anna Ditges begleitet einen langen kontroversen Prozess in Köln Ehrenfeld:
was passiert, wenn Anwohner, Investoren, Politiker und Stadtplaner ihre ganz unterschiedlichen Vorstellungen von der Zukunft ihres Viertels unter einen Hut bringen müssen?
Die Pläne eines Großinvestors für eine Shopping-Mall  auf dem Helios-Gelände stoßen auf vehemente Proteste, Bezirksbürgermeister und Bürgerinitiativen werden aktiv. Visionäre und Pragmatiker, Radikale und Resignierte streiten über Machbarkeit und Kompromisse.
Wem gehört die Stadt



Trailer

punktfilm