Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Die Maschine

Land Jahr:Bundesrepublik Deutschland 1973


Regie:Sanders-Brahms, Helma
Drehbuch:Sanders-Brahms, Helma
Kamera:Schubert, Dietrich
  
Produzent:Sanders-Brahms, Helma


Inhalt


Eine Dokumentation über die Arbeitsbedingungen von Druckern, die eine drei Stockwerke hohe Rotationsmaschine im Heinrich Bauer Verlag in Köln bedienen. Statt der notwendigen vier oder fünf Arbeiter, setzt die Unternehmensleitung nur drei Arbeiter ein. Das Ergebnis: Die Drucker sind physisch und psychisch erschöpft und Arbeitsunfälle häufen sich.
Der Film ist ein Plädoyer gegen die ständige Verschärfung der Arbeitsbedingungen und die Rationalisierungsmaßnahmen in dem Großbetrieb, die zu hunderten Entlassungen führen sollten.
Die Maschine