Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Die Lok

Land Jahr:Deutschland 1991/1992
Länge:87 min


Regie:Haag, Gerd
Drehbuch:Engelmann, Andreas
 Haag, Gerd
 Müller, Hans Gerd
Kamera:Köcher, Reinhard
Schnitt:Dietz, Corina
  
Darsteller:Dotzauer, Isabel
 Fleischer, Marcus
 Hoppe, Rolf
 Schüttler, Katharina
Produzent:Haag, Gerd
Produktion:Tag/Traum Filmproduktion


Inhalt


Fünf Kinder haben genug vom langweiligen Alltag. Gemeinsam basteln sie an einem Schienenfahrzeug, mit dem sie nach Sibirien wollen. Als sie auf dem verlassenen Bahngelände einen alten Mann treffen, stellt sich heraus, dass sie ähnliche Interessen haben: er restauriert eine Dampflok für einen Veteranenwettbewerb. Der erste Preis: eine Reise nach Sibirien. Also tun sie sich zusammen...
Die Lok