Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Zwischen Köln und Tel Aviv

Serientitel:Fremde Kinder
Land Jahr:Deutschland 2004
Länge:26 min


Regie:Duregger, Katja
Kamera:Sturm, Klaus
Schnitt:Meyer, Mathias
Ton:Krämer, Christian
  
Produzent:Haag, Gerd
Redakteur:Mader, Katya
Produktion:Tag/Traum


Inhalt


Ein Porträtfilm über die zwölfjährige Sharon, die mit ihrer Mutter in Köln lebt und aktives Mitglied der jüdischen Gemeinde ist. Zugleich zieht es sie immer wieder zum Vater nach Israel.
Mehr zum Thema

Zwischen Köln und Tel Aviv