Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Wie in schlechten Romanen

Land Jahr:Bundesrepublik Deutschland 1964
Länge:40 min


Regie:Witt, Claus Peter
Drehbuch nach:Böll, Heinrich
Ausstattung:Joksch, Karl-Hermann
  
Darsteller:Berthold, Eva
 Jacobi, Ernst
 Lindner, Erwin
 Meineke, Eva Maria
Produktion:NDR


Inhalt


Der 40-minütige Fernsehfilm spielt sich an einem Abend ab: Ehepaar Wiesel hat Herrn und Frau Zumpen eingeladen, keineswegs zufällig. Herr Zumpen ist Vorsitzender einer Kommisssion, die über einen Auftrag zu entscheiden hat, um den sich auch der junge Wiesel beworben hat. Während die Situation diesem peinnlich ist, möchte seine Frau, dass er mit den Spielregeln des Geschäftslebens vertraut wird. Der Abend verläuft nicht wie geplant, die Lage verschärft sich. Nach einer Erzählung von Heinrich Böll.
Wie in schlechten Romanen