Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Kebab und Kölsch - Deutsch-Türken zwischen zwei Kulturen

Land Jahr:Deutschland 2002
Länge:5 min


Regie:Bultan, Nihat
  


Inhalt


Kurzporträt von zwei jungen Männern in Köln Mülheim: Achim, Sohn einer Deutschen und eines Türken, arbeitet als Polizist. In seinerm Arbeitsalltag auf den Straßen Mülheims trifft er immer wiedre auf ..., Sohn türkischer Einwanderer, Junkie, arbeitslos. Er versucht voind er Straße weg zu kommen, ist in einem Methadon-Programm. Die Kamera folgt den beiden auf ihren "Streifzügen" durch den Stadtteil, Bilder der von türkischen Geschäften geprägten Berliner Straße begleiten den Kommentar.
Der Film erhielt Kölner Medienpreis 2002, Kategorie TV

Kebab und Kölsch - Deutsch-Türken zwischen zwei Kulturen