Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Klaus der Geiger - L' histoire de Klaus le Violoneux

Land Jahr:Deutschland 2001
Länge:42 min 54 sek


Regie:Sözen, Kadir
Drehbuch:Sözen, Kadir
Schnitt:Marten, Gesa
  
Produzent:Sözen, Kadir
Redakteur:Spahn, Claus
Produktion:Filmfabrik Spiel- und Dokumentarfilmproduktion GmbH, Köln für WDR, Köln


Inhalt


Porträt des Musikers Klaus, der Geiger. Nach seinem Studium an der Musikhochschule Köln, verschiedenen Aushilfsjobs in diversen Sinfonie-Orchestern und eigenen Kompositionen geht er mit einem Stipendium in die USA. Nach seiner Rückkehr 1970 nach Köln wird er Kommunarde und Straßenmusiker. Auf zahlreichen Demonstrationen gegen Umweltzerstörung, Krieg und Rassismus ist er aufgetreten. Als "Klaus der Geiger" zählt er zu den bekanntesten Straßenmusikern Deutschlands. Kadir Sözen hat den Musiker ein Jahr lang auf seinen Reisen und bei seinen Auftritten begleitet.
Klaus der Geiger - L' histoire de Klaus le Violoneux