Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Credits

zurück

Titel:

Einweihung der Köln-Mülheimer Hängebrücke 1929

Land Jahr:Deutschland 1929


  
Produktion:Industrie-Film Köln


Inhalt


Die Dokumentation der Einweihung der Köln-Mülheimer Hängebrücke beginnt mit dem Aufmarsch der Vereine. Oberbürgermeister Dr. Konrad Adenauer hält die Eröffnungsrede, ein Männerchor singt. Eine letzte Schweißstelle wird geschweißt. Ein großer Menschenstrom wandert auf der Brücke zur Einweihungsstelle. 2. Aufmarsch zur Grundsteinlegung der neuen Universität. Unter den Ehrengästen ist der preußische Ministerpräsident Otto Braun. Oberbürgermeister Dr. Konrad Adenauer kommt im Wagen an. Aufmarsch der Professoren und Rektoren. 3. Einweihung eines Reiterdenkmals. Offiziere des alten Heeres in kaiserlichen Uniformen, Oberbürgermeister Dr. Adenauer bei der Enthüllung des Denkmals. Aufmarsch von Kriegervereinen mit Fahnen, Offiziere als Redner.
Einweihung der Köln-Mülheimer Hängebrücke 1929



Filmausschnitt (stumm)

Sander-KSM-rba