Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Genutzte Archive

Bei den Recherchen zu Filmen aus und über Köln wurden Bestände in folgenden Archiven und Institutionen genutzt:

Regionale Archive

  • Archiv des Erzbistums Köln
  • Archive Kölner Produktionsfirmen und FilmemacherInnen
  • Filmmuseum Düsseldorf
  • Firmenarchiv Ford
  • Firmenarchiv Imhoff/Stollwerck
  • Firmenarchiv Muelhens
  • Heinrich Böll Archiv, Köln
  • Historisches Archiv der Stadt Köln
  • Kölner Karnevalsmuseum
  • Kölnisches Stadtmuseum
  • Kölner Stadt-Anzeiger
  • Kölnische Rundschau
  • Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V./Rote Funken, Köln
  • Kunsthochschule für Medien Köln, KHM
  • Medienzentrum Rheinland – Landesbildstelle Düsseldorf
  • Nordrhein-Westfälisches Hauptstaatsarchiv, Düsseldorf
  • Referat für Filmgeschichte, Leo Schönecker, Köln
  • Rheinisches Bildarchiv, Köln
  • Stadt Köln, Amt für Öffentliche Ordnung
  • Stadt Köln, NS-Dokumentationszentrum
  • Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv, Köln
  • Universität zu Köln, Institut für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft
  • Universität zu Köln, Theaterwissenschaftliche Sammlung Schloss Wahn

Bundesweite Archive

  • Augenzeuge, DEFA-Wochenschau, Berlin
  • „Blick in die Welt“, Wochenschau, Frankfurt a.M.
  • Bundesarchiv/Filmarchiv, Berlin
  • Deutsche Wochenschau, Hamburg
  • Deutsches Rundfunkarchiv, Berlin
  • Deutsches Filminstitut DIF, Frankfurt a.M.
  • Freunde der Deutschen Kinemathek, Berlin
  • Friedrich-Wilhelm-Murnau Stiftung, Wiesbaden
  • Kinemathek Hamburg e.V. – Kommunales Kino Metropolis, Hamburg
  • Rainer-Werner-Fassbinder Stiftung, Berlin
  • Stiftung Deutsche Kinemathek, Berlin
  • NDR Film- und Videoarchiv, Hamburg
  • WDR Film- und Videoarchiv, Köln
  • ZDF Film- und Videoarchiv, Mainz 

Internationale Archive

  • Association Frères Lumière, Bois d’Arcy 
  • British Film Institute, London
  • Danske Filminstitut, Kopenhagen
  • Nederlands Filmmuseum, Amsterdam
  • Pathé Télévision Archives, Saint Quen