Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Nahaufnahmen

Der 15. März 2020 war für alle Kinobetreiber, Filmschaffende, Produktionsfirmen und Verleihe ein einschneidendes Datum.

Aus diesem Anlass fragen wir Kölner Kinobetreiber*innen und Filmschaffende, um mehr über ihre derzeitige Situation, ihre Gedanken und Einschätzungen zu erfahren.
Weitere Interviews folgen...

Interview am 27. Mai mit Christine Kiauk und Herbert Schwering, COINFILM Filmproduktion

„...Die große Frage ist, wie gehen wir mit Versicherungsschutz um. Zur Zeit liegt das Risiko voll auf Produzentenseite... Es gibt keine Versicherung gegen Pandemie.“(C. Kiauk)
MP3-Audiofile

Interview am 18. Mai mit Moritz Busch, Theaterleiter Weisshaus Kino

"Ich glaube, die schwierige Zeit für die Kinos, die kommt noch. Spannend wird es, wenn die Kinos wieder öffnen, wieviele Leute kommen, ist das wirtschaftlich tragbar? ...Was wir bräuchten, wäre ein richtig starker Winter."
MP3-Audiofile

Interview am 14. Mai mit Martin Roelly, Theaterleiter Odeon

"Es wurden unglaublich viele Gutscheine gekauft, es gab Spenden, Nachfragen und Gespräche, das ist unwahrscheinlich wichtig. Man hat gemerkt, Kino oder Kultur ist Teil der Gesellschaft und ein wichtiger Teil und vielleicht auch durchaus systemrelevant."
MP3-Audiofile

Foto: Evelyn Steinbach trend4ward

Interview am 13.Mai mit Sonja Hofmann, Geschäftsführerin Filmbüro NW

"Unser Jubiläumsprogramm zum 40. Geburtstag mussten wir natürlich leider verschieben, aber als nächstes ist ein Filmprogramm mit Filmen aus unserer Gründungszeit, Anfang der 1980er Jahre geplant."
MP3-Audiofile

Interview vom 7.Mai per Videoschaltung mit Stefan Höh, Filmemacher, aktiv im Vorstand des Filmbüro NW und Mitgründer der Dokomotive Plattform

"Mit einem Grundeinkommen wären solche Berufe, wie wir sie haben, gesichert... aber auch ehrenamtliches Engagement wäre viel leichter."
MP3-Audiofile

Interview per Videoschaltung vom 5. Mai 2020 mit Maxa Zoller, Leiterin des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund/Köln

"Wir wollen das Festival als Festival zeigen und nicht als Streaming-Angebot... Festivals überleben auch die größten Kinokrisen, weil sie eben zum kollektiven Schauen und zum kollektiven Diskutieren einladen."
MP3-Audiofile

Interview vom 5.Mai mit Gerhard Schick, dokumentarischer Filmemacher, Köln

"Ich habe mir den Film "Contagion" aus dem Jahr 2011 von Steven Soderbergh angeschaut... es ist erstaunlich, wie viel mit Mitteln des Films da vorausschauend geschaffen worden ist... Manchmal ist Kunst und Kultur der Politik vielleicht doch ein Stück voraus."
MP3-Audiofile

Interview vom 29. April 2020 mit Dirk Steinkühler, Geschäftsführer der Filmpalette

"Unser Stammpublikum will wiederkommen, mit Mundschutz und allem... das zeigt mir, das Kino lebt und die Zuschauer haben schnell das Gefühl gehabt, mir fehlt was im Leben."
MP3- Audiofile

Die Audiodateien enthalten einen Sound von Freesound: OEB_Keys_Seq_7_Bass.wav von multitonbits (https://freesound.org/people/multitonbits/)