Köln im Film
Aktivitäten
Kölner Filmgeschichte
Presse

Gemini

zurück

Hohenzollernring 32, 50672 Köln
Neustadt-Nord

Eröffnung: 17.10.1975
Schließung: 1980
 

1975 in einem ehemaligen „Film-Shop“ eröffnet, wurde das Kino zunächst von den M.P.P. GmbH betrieben, die auch das Kino im Uni-Center besaß. Nach einem Besitzerwechel, laufen 1980 Non-Stop Pornofilme, ab 1981 gehörten die beiden Gemini Säle zum Ufa-Konzern und werden zu Ufa 12 und Ufa 13.

Programm

Eröffnung: Kino 1: „Vincent, Francois, Paul und die anderen...“ von Claude Sautet, Kino 2: „Karl May“ von Hans-Jürgen Syberberg

Kinobetreiber

Gemini Filmverkauf- und Vertriebs GmbH und Co KG, Geschäftsfüher zuletzt Udo Deinert bis 1987
ab 1976 Gemini Filmtheater-Betriebsgesellschaft mbH
1975-1976 M.P.P. GmbH, Geschäftsführer Rudolf Zwirner


Säle

2

Sitzplätze

355

Kino auf dem Kinostadtplan anzeigen
Gemini



Kinostadtplan